© ARTs UNLIMITED, Mayen

Arbeiten bei der HwK Koblenz

Werden Sie Teil eines motivierten Teams.

Mit knapp 310 Mitarbeitern vertreten wir die Interessen unserer Mitglieder und erbringen Dienstleistungen für die Handwerksbetriebe sowie für die Unternehmer und Beschäftigten im Handwerk.

Unsere Service GmbH der Handwerkskammer Koblenz bietet Sondermaßnahmen für Jugendliche und junge Erwachsene sowie technische Dienstleistungen an und wickelt Projekte der Entwicklungszusammenarbeit ab.

Neben vielfältigen Aufgabenfeldern und individuellen Entwicklungsmöglichkeiten bieten wir unseren Mitarbeitern attraktive Rahmenbedingungen und Zusatzleistungen.

Lena Pieper

Lena Pieper
Personal

Telefon 0261 398-142
personal@hwk-koblenz.de

Gemeinsame Werte

Der Erfolg und die Zufriedenheit unserer Mitglieder und Kunden mit unseren Leistungen sind das Ziel unserer Arbeit. Dabei lassen wir uns von den Grundsätzen der Nachhaltigkeit, Wirtschaftlichkeit und Qualität leiten. Wir vertreten mit innovativen Ideen und Nachdruck die Interessen des Gesamthandwerks in der Gesellschaft. Fairness und der Blick für das Ganze sind dabei wichtig.

Vielfältige Aufgaben

Wir geben im Dialog mit unseren Mitgliedern und Partnern Orientierung und Impulse für eine kreative und zukunftsweisende Entwicklung des Handwerks.

Ob in der betriebswirtschaftlichen, rechtlichen, technologischen Beratung unserer Mitgliedsbetriebe, oder in der Unterstützung von Neugründungen, ob in der Begleitung in rund 130 Ausbildungsberufen im Handwerk, der politischen Arbeit für das Handwerk, in Presse- und Öffentlichkeitsarbeit, den internen Services wie Finanzen, Bau, IT oder Personal oder in unseren Bildungseinrichtungen, wir alle haben einen modern ausgestatteten und vielseitigen Arbeitsplatz mit verantwortungsvollen Aufgaben und vielfältigen persönlichen Entwicklungsmöglichkeiten.

Teamarbeit

Wir arbeiten im Team, als Gemeinschaft, bei der die einzelnen Aufgabenbereiche gut aufeinander abgestimmt sind. Wir können und wollen uns aufeinander verlassen. Wir handeln in den Strukturen eines mittelständischen Unternehmens mit kurzen Entscheidungswegen. Vom Praktikanten bis zum Geschäftsführer – jeder in unserem Team hat eine wichtige Aufgabe. Jedem neuen Mitarbeiter steht für die Einarbeitungszeit ein Mentor mit Rat und Tat zur Seite.

Leistungen

Wir legen großen Wert auf motivierte, gut ausgebildete Mitarbeiter, die kontinuierlich hochwertige Dienstleistungen für unsere Mitglieder erbringen. Wir bieten unseren Mitarbeitern eine leistungsgerechte Bezahlung inklusive einer Sonderzuwendung und Sozialleistungen in Anlehnung an den Tarifvertrag für den öffentlichen Dienst (TV-L) sowie eine betriebliche Altersvorsorge mit Arbeitgeberbeteiligung. Zudem haben wir für alle Mitarbeiter eine Unfallversicherung abgeschlossen, die 24 Stunden an 365 Tagen rund um die Welt gilt.

Arbeitszeit

Mit unserer weitreichenden Dienstvereinbarung zur Arbeitszeit ermöglichen wir unseren Mitarbeitern flexible und individuelle Arbeitszeitmodelle sowie große Gleitzeitkorridore. Die wöchentliche Arbeitszeit bei einer Vollzeitstelle liegt bei 39 Stunden. Je nach individueller Situation bieten wir unseren Mitarbeitern eine große Flexibilität hinsichtlich der Arbeitszeiten. Bei einer 5-Tage-Woche stehen 30 Urlaubstage pro Jahr zur Verfügung.

Weiterbildung

Je nach individuellem Bedarf qualifizieren wir unsere Mitarbeiter und Führungskräfte mit internen und externen Weiterbildungsmaßnahmen sowie gezielten Trainings-on-the-job fachlich, methodisch, sozial und persönlich. Unsere pragmatische Führungskultur ermöglicht es uns, gemeinsam nach individuellen Lösungen zu suchen, von denen beide Seiten profitieren können.

Gesundheit

Wir fördern die Gesundheit unserer Mitarbeiter und sind auch in schwierigen Situationen für sie da. Dabei geht es uns ebenso um das Wohlbefinden der einzelnen Mitarbeiter wie auch um Fragen der Arbeitsorganisation, der Arbeitsumgebung und der Arbeitsprozesse.

Mit Gesundheitsaktionen motivieren wir unsere Mitarbeiter zu einer gesunden Lebensweise. Ein betriebliches Eingliederungsmanagement hilft Beschäftigten, die häufiger oder längere Zeit erkrankt sind, mit einem gezielt betreuten Verfahren beim Wiedereinstieg. Über eine externe Coaching-Hotline können sich alle Mitarbeiter kostenlos und anonym in allen Belangen rund um das Thema „Arbeit und Gesundheit“ beraten lassen, z.B. im Umgang mit privaten und beruflichen Belastungen. Neben gemeinsamen sportlichen Aktivitäten wie einer Laufgruppe und einer ergonomischen Arbeitsplatzgestaltung bieten wir zusammen mit unserem Betriebsarzt arbeitsmedizinische Vorsorgeuntersuchungen und Check-ups an.

Vereinbarkeit von Familie und Beruf

Wir sind der Meinung, dass Leben und Arbeiten in einem gesunden Verhältnis zueinander stehen müssen. Eine ausgewogene „Work-Life Balance“ ist Bestandteil unserer Unternehmenskultur: Wir ermöglichen die flexible Gestaltung von Eltern- bzw. Pflegezeit. Soweit die einzelnen Tätigkeitsbereiche es zulassen, ermöglichen wir mit einer flexiblen Arbeitszeitregelung die Möglichkeit, bei Bedarf und wenn die Aufgabe dafür geeignet ist, im Home-Office zu arbeiten. Unterschiedliche Teilzeitmodelle sowie Gesprächen zur gezielten Planung des Wiedereinstiegs nach einer Familienpause ermöglichen, gerade Eltern oder Mitarbeitern, die sich in der häuslichen Pflege ihrer Angehörigen engagieren, eine kontinuierliche Berufstätigkeit und Karriereplanung. Wir sind Mitglied im Unternehmensnetzwerk „Erfolgsfaktor Familie“ und tragen die Auszeichnung als familienfreundlicher Betrieb.

Logo Koblenzer Bündnis für Familie