Foto: Thomas Naethe

Foto: Thomas Naethe

Werte 2018

Genuss trifft meisterliche Handwerkskunst.

17.03.2018 – 18.03.2018

Von Samstag, 17. bis Sonntag, 18. März wird die Gießhalle in Bendorf zum Ausstellungsort. "Werte 2018 - Genuss trifft meisterliche Handwerkskunst" versteht sich als Marktplatz für Betriebe, Manufakturen, Hersteller, Handel, Dienstleister und Anwender in den Bereichen Restaurierung, Handwerk und Denkmalpflege, aber auch aus Forschung und Genuss. Als einzige Veranstaltung dieser Art in Deutschland und Partner der Deutschen Stiftung Denkmalschutz bietet die Messe starke Impulse für ein interessiertes Publikum.

2018 wird die Handwerkskammer Koblenz als neuer, strategischer Partner das Thema Handwerk und Mode in den Fokus rücken und Handwerker aus unterschiedlichen Disziplinen präsentieren. Wegen dem großen Interesse wird zusätzlich die neu restaurierte Kruppsche Halle in das Messekonzept integriert. Hier finden weitere Aussteller einen repräsentativen, industriekulturell wertvollen Rahmen. Die Ausstellungsthemen sind: Traditionsreiche Handwerkskunst/Mode, Spezialisierte Dienstleistung in der Restaurierung, Spezialisierte Betriebe in der Baudenkmalpflege, Ausgewähltes Genusshandwerk. Die Messe ist geöffnet am Samstag von 13 bis 19 Uhr und Sonntag von 11 bis 18 Uhr, Eintritt: Erwachsene 5,00 €, Kinder/ Studenten/ Schwerbehinderte ermäßigt.

Weitere Informationen zur Veranstaltung erhalten Sie hier.

Zu den Ausstellern gehören: