Kurse & Seminare finden



10 Ergebnisse; Seite 1 von 1

Azubi Kick-Off

Der Start in eine Ausbildung ist eine aufregende Zeit sowohl für die Auszubildenden als auch für die Ausbilder. Der Zentralverband des Deutschen Friseurhandwerks macht Newcomer jetzt gleich zu Beginn des ersten Lehrjahres fit für den Salonalltag.

In dem exklusiven Job-Take-Off im Bundesleistungszentrum Haare & mehr vermitteln Profis die Grundlagen des Friseurberufs.

BBQ-Cuts

... für BBQ- und Fleischliebhaber im Zentrum für Ernährung und Gesundheit der Handwerkskammer Koblenz, St.-Elisabeth-Straße 2, 56073 Koblenz.

Rohwurst HEUTE

... für Inhaber von Fleischereien und Führungskräfte im Fleischerhandwerk im Zentrum für Ernährung und Gesundheit der Handwerkskammer Koblenz, St.-Elisabeth-Straße 2, 56073 Koblenz.

Ernährungs-Workshop - Clever essen im Job

Teilnehmerkreis: Betriebsinhaber und Unternehmer im Rahmen der Gesundheitsprävention. Interessierte Personen sowie interessierte Mitarbeiter aus den Bereichen Ernährung, Hauswirtschaft, Lebensmittel, Gastronomie, Konditorei, Bäckerei, Fleischerei.

Gesundheitsexperte/in für KMU (HwK)

Gesund und fit bis zur Rente?!
Auch kleine und mittlere Firmen, insbesondere Handwerksbetriebe, stellen sich zunehmend die Frage, wie sie ihre Mitarbeiter gesund und leistungsfähig erhalten können.
Hohe Fehlzeiten, Langzeiterkrankungen, Rückenprobleme und psychische Erkrankungen machen auch vor kleineren Unternehmen nicht halt. Hinzu kommt die Sorge, auch in der Zukunft noch Auszubildende

Gesundheitsfußpflege

Die qualifizierte Pflege der Füße gehört heute mehr denn je zu einem festen Bestandteil in der Körperpflege des Menschen. Fußbeschwerden sind keine Frage des Alters, sondern sind vielfältiger Natur. Stark beruflich strapazierte Füße, falsches Schuhwerk, mangelnde Bewegung der Füße können für Unwohlsein sorgen.

In dem Lehrgang der Handwerkskammer Koblenz lernen Sie

Ihr Gesundheits-Workshop

Wir zeigen Ihnen in praktischen Workshops wie Sie betriebliches Gesundheitsmanagement mit einfachen Mitteln und ohne großen Aufwand in Ihren BetriebsAlltag umsetzen können. Die Kosten, die Ihnen dadurch entstehen, können Sie pro Mitarbeiter und Jahr mit 500 Euro steuerlich absetzen.

In allen Workshops erhalten Sie viele praktische Tipps, wie Sie Betriebliches Gesundheitsmanagement

Rhetorik und Körpersprache für Ihren beruflichen und privaten Erfolg

Erfolgreiche Kommunikation hängt wesentlich von der Körpersprache ab. Experimente haben gezeigt, dass wir im Zweifelsfall eher geneigt sind, dem Körper als den Worten zu glauben. Körpersprache lässt das Unsichtbare und Ungesagte sichtbar werden, wie Gedanken, Motive und Haltungen.

Richtige Anwendung PSAgA - Sicheres Arbeiten bei Absturzgefahr

Zielgruppe sind alle Personen, die in Höhen und Tiefen arbeiten und von Absturzgefahren betroffen sind. Beispielsweise Dachdecker, Bauarbeiter, Gebäudereiniger, Gerüstbauer, Kanalreinigung, Zimmerleute oder Hoch- und Tiefbau.


Unternehmerverantwortung:
Auszug DGUV 312-001

Die DGUV Vorschrift 1 "Grundsätze der Prävention" fordert im § 31: "Für persönliche Schutzausrüstungen, die gegen tödliche Gefahren oder bleibende Gesundheitsschäden schützen sollen,