Symposium "Tradition trifft Innovation"

Im Rahmen des EYCH (European Year of Cultural Heritage ) veranstaltet die Handwerkskammer Koblenz Gemeinsam mit der Generaldirektion Kulturelles Erbe, Direktion Landesdenkmalpflege, ein Symposium zum Erhalt von Baukultur in Kombination mit zeitgemäßem Wohnkomfort. Dabei schließen sich traditionelle Handwerkstechniken und moderne Gebäudetechnik nicht aus. Mit einer verständigen Planung und richtigen Ausführung können diese Anforderungen auch im Baudenkmal problemlos erfüllt werden.

Dauer:

8 Unterrichtsstunden à 45 Minuten

Prüfung:

keine

Voraussetzungen:

keine

Bemerkung:

Veranstaltungsort ist der Kuppelsaal auf der Festung Ehrenbreitstein in Koblenz. Die Veranstaltung wird von der Architektenkammer Rheinland-Pfalz mit sechs Unterrichtsstunden (Architektur, Innenarchitektur) als Fortbildungsveranstaltung anerkannt.

Termine

Koblenz:

  Anfahrt

Seminar (von/bis):  20.09.2018 - 20.09.2018
Dauer: 8 U.-Stunden
Wochentage: Donnerstag
Uhrzeit: 09:00 - 16:00 Uhr
Kosten (z.Zt.): 85,00 €
Prüfungsgebühr: 0,00 €
Bemerkung: Die Veranstaltung findet im Kuppelsaal auf der Festung Ehrenbreitstein in Koblenz statt. Die Veranstaltung wird von der Architektenkammer Rheinland-Pfalz mit sechs Unterrichtsstunden (Architektur, Innenarchitektur) als Fortbildungsveranstaltung anerkannt.
    Warenkorb ansehen