Fleischermeister

Der Lehrgang richtet sich an Interessenten der Meisterprüfung im Fleischerhandwerk und bereitet auf die Prüfung der Teile I und II vor.


Inhalte

Auswählen und Beurteilen von Schlachttierkörpern, Zerlegen und Herrichten von Tierkörpern, Fleischverarbeitung, Herstellen von Koch-, Brüh- und Rohwurst sowie Feinkosterzeugnissen, Verkauf und Fleischpräsentation, Betriebs- und Maschinenkunde, Kalkulation, Fachtechnologie, Hygiene- und Lebensmittelrecht inklusive berufsbezogene Vorschriften, Verkaufskunde und -förderung

Dauer:

350 Unterrichtsstunden à 45 Minuten

Prüfung:

ja

Abschluss:

Meisterbrief

Voraussetzungen:

Zur Meisterprüfung im Fleischerhandwerk wird zugelassen
- wer die Gesellenprüfung in diesem Handwerk abgelegt hat oder
- wer eine andere Gesellen-/Abschlussprüfung bestanden hat und im Fleischerhandwerk eine mehrjährige Tätigkeit ausgeübt hat.

Bemerkung:

Die Meisterprüfung ist erst nach Ablegen aller vier Prüfungsteile abgeschlossen.
Die Vorbereitung auf die Teile III und IV finden Sie hier:
Meistervorbereitung Teil III und IV
Für die Teilnahme an Meistervorbereitungslehrgängen kann Meister-BAföG beantragt werden.

Termine

Koblenz:

  Anfahrt

Seminar (von/bis):  10.09.2018 - 23.11.2018
Dauer: 2 Monate
Wochentage: montags bis freitags
Uhrzeit: 08:00 - 15:30 Uhr
Kosten (z.Zt.): 3.970,00 €
Prüfungsgebühr: 760,00 €
Bemerkung zur Prüfung: Zusatzgebühr 250,00 €
Bemerkung: Der Unterricht findet wie folgt statt:
montags, 09:30 - 15:30 Uhr
dienstags bis donnerstags, 08:00 - 15:30 Uhr
freitags, 08:00 - 12:30 Uhr
    Warenkorb ansehen
Seminar (von/bis):  16.09.2019 - 25.03.2020
Dauer: 6 Monate
Wochentage: montags und mittwochs
Uhrzeit: 17:00 - 21:00 Uhr
Kosten (z.Zt.): 3.970,00 €
Prüfungsgebühr: 760,00 €
Bemerkung zur Prüfung: Zusatzgebühr: 250,00 €
Bemerkung: 2 Wochen Blockunterricht.
    Warenkorb ansehen