Fachplanung Barrierefreiheit

Worauf kommt es bei der Planung von barrierefreien Bau- und Modernisierungsmaßnahmen an, was muss berücksichtigt und welche Anforderungen müssen erfüllt werden?

Ein erfahrener Architekt und Berater der Landesberatungsstelle Barrierefrei Bauen und Wohnen vermittelt Ihnen praxisbezogen vertiefende Kenntnisse für die Planung von barrierefreien Wohnraumanpassungen.


Inhalte

Hier geht es um die Planung von barrierefreien Bau- und Modernisierungsmaßnahmen im Detail. Themen sind:

  • Gesundheitliche Einschränkungen und sinnvolle Maßnahmen
  • Finanzierung
  • Gesetze, Normen und Richtlinien
  • Abstandsmaße und Bewegungsflächen
  • Außenbereiche und Übergänge
  • Überwindung von Höhendifferenzen
  • Sicherheit und Orientierung
  • Sanitärräume
  • Wohn-, Schlafräume und Küchen

Am Nachmittag wird das Gelernte direkt in einer Gruppenarbeit umgesetzt.

Bitte bringen Sie auch konkrete Planungsfragen aus der eigenen Praxis mit.

Das Seminar findet in Kooperation mit der Landesberatungsstelle Barrierefrei Bauen und Wohnen in Mainz statt.

Dauer:

8 Unterrichtsstunden à 45 Minuten

Voraussetzungen:

Handwerker und/oder Planer

Termine

Koblenz:

  Anfahrt

Seminar (von/bis):  23.11.2017 - 23.11.2017
Dauer: 8 U.-Std.
Wochentage: Donnerstag
Uhrzeit: 08:30 - 15:45 Uhr
Kosten (z.Zt.): 145,00 €
Prüfungsgebühr: 0,00 €
    Warenkorb ansehen