Lehmbau

In diesem Seminar werden dem Teilnehmer neben Normen, Kalkulations- und Konstruktionsbeispielen fachpraktische Kenntnisse und Gestaltungsmöglichkeiten mit Lehm vermittelt.


Inhalte

Heute erlebt der ökologisch wertvolle Baustoff Lehm eine Renaissance: er ist mittlerweile als Fertigprodukt in einer breiten Palette von Putzen und Steinen zu kaufen und unkompliziert zu handhaben.

Dauer:

20 Unterrichtsstunden à 45 Minuten

Prüfung:

nein

Abschluss:

Teilnahmebescheinigung

Voraussetzungen:

keine

Bemerkung:

Das Seminar wird auf die Fortbildung zum Restaurator im Maurer- und Betonbauer sowie im Maler- und Lackiererhandwerk anerkannt.