Sachkunde Klimaanlage

Personen, die die Wartung und Reparatur von Klimaanlagen in Fahrzeugen durchführen, benötigen einen neuen Sachkundelehrgang. Nach der Chemikalien-Klimaschutzverordnung vom 1. August 2008 muss der neue Sachkundenachweis für alle Kfz-Betriebe spätestens ab dem 4. Juli 2010 vorliegen.


Inhalte

  • Rechtliche Grundlagen
  • Handhabung
  • Physikalische Grundlagen der Kühltechnik
  • Umweltrichtlinien
  • Verband der Berufsgenossenschaften
  • Funktionsweise der verschiedenen Anlagen
  • Diagnose und Wartung an Kfz-Klimaanlagen
  • Fehlerdiagnose
  • Reparatur und Wartung
  • Sicherheitsbestimmungen beim Umgang mit der Füllstation

Praktische Aufgabenstellung: Kühlleistungsprüfung und Drucküberwachung

Dauer:

10 Unterrichtsstunden à 45 Minuten

Abschluss:

Abschlussprüfung mit Sachkundezertifikat

Voraussetzungen:

Voraussetzung für die Teilnahme ist eine abgeschlossene Berufsausbildung in einem kfz-technischen Beruf.