Straßenbauermeister

Der Lehrgang richtet sich an Interessenten der Meisterprüfung im Straßenbauerhandwerk und bereitet auf die Prüfung der Teile I und II vor.


Inhalte

Straßenplanung, Vermessung, Fachpraxis, Kanalbau, Erdbau, Asphaltbauweisen, Trinkwasserversorgung, Abwassertechnik, Fahrbahndimensionierung, AVA, Bauvertragsrecht, Auftragsabwicklung, Betriebsführung und -organisation, Arbeits- und Gesundheitsschutz, Umweltschutz, QM, Unternehmensmarketing, Betonbau

Dauer:

970 Unterrichtsstunden à 45 Minuten

Prüfung:

ja

Abschluss:

Meisterbrief

Voraussetzungen:

Zur Meisterprüfung im Straßenbauerhandwerk wird zugelassen
- wer die Gesellenprüfung in diesem Handwerk abgelegt hat oder
- wer eine andere Gesellen-/Abschlussprüfung bestanden hat und im Straßenbauerhandwerk eine mehrjährige Tätigkeit ausgeübt hat.

Bemerkung:

Die Meisterprüfung ist erst nach Ablegen aller vier Prüfungsteile abgeschlossen.
Die Vorbereitung auf die Teile III und IV finden Sie hier:
Meistervorbereitung Teil III und IV
Für die Teilnahme an Meistervorbereitungslehrgängen kann Meister-BAföG beantragt werden.

Rheinbrohl:

  Anfahrt

Seminar (von/bis):  04.01.2018 - 28.07.2018
Dauer: 7 Monate
Wochentage: dienstags bis samstags
Uhrzeit: 08:30 - 15:15 Uhr
Kosten (z.Zt.): 6.650,00 €
Prüfungsgebühr: 760,00 €
Bemerkung zur Prüfung: Zusatzgebühr: 350,00 €
Bemerkung: Vormerkungen sind lediglich auf einer Warteliste möglich. Für die Teilnahme ist ein Notebook (Anforderungen stehen erst zu Lehrgangsbeginn fest.) und EDV-Grundkenntnisse erforderlich.
Zusätzliche Kosten für Lernmittel entstehen in Höhe von ca. 350,00 €.
    Warenkorb ansehen
Seminar (von/bis):  04.12.2018 - 29.06.2019
Dauer: 7 Monate
Wochentage: dienstags bis samstags
Uhrzeit: 08:30 - 15:15 Uhr
Kosten (z.Zt.): 6.650,00 €
Prüfungsgebühr: 760,00 €
Bemerkung zur Prüfung: Zusatzgebühr: 350,00 €
Bemerkung: Für die Teilnahme ist ein Notebook (Anforderungen stehen erst zu Lehrgangsbeginn fest.) und EDV-Grundkenntnisse erforderlich.
Zusätzliche Kosten für Lernmittel entstehen in Höhe von ca. 350,00 €.
    Warenkorb ansehen
Seminar (von/bis):  07.09.2019 - 20.03.2021
Dauer: 18 Monate
Wochentage: freitags und samstags
Uhrzeit: 16:00 - 20:00 Uhr, 08:00 -14:45 Uhr
Kosten (z.Zt.): 6.650,00 €
Prüfungsgebühr: 760,00 €
Bemerkung zur Prüfung: Zusatzgebühr: 350,00 €
Bemerkung: Für die Teilnahme ist ein Notebook (Anforderungen stehen erst zu Lehrgangsbeginn fest.) und EDV-Grundkenntnisse erforderlich.
Zusätzliche Kosten für Lernmittel entstehen in Höhe von ca. 350,00 €.
Während 5 Wochen findet Blockunterricht statt.
    Warenkorb ansehen