Betriebsbörse -
Betriebe übernehmen oder übergeben


Die 3 aktuellsten von 6 Kaufgesuchen

Maler und Lackierer

Landkreis Mayen-Koblenz, Chiffre: G11 2328 010A*

Der gesuchte Fahrzeuglackierbetrieb sollte in Koblenz, Neuwied, Weißenthurm oder im Umkreis von maximal 15 km liegen. Der Betrieb sollte vorzugsweise zum Verkauf stehen oder die Möglichkeit besitzen gepachtet zu werden. Die Maschinen- und Geschäftsausstattung könnte nach Besichtigung/Bewertung übernommen werden, ebenfalls gerne ein vorhandener Fuhrpark. Eine Mitarbeiterzahl zwischen 1-15 Mitarbeitern ist wünschenswert. Die Übernahme ist jederzeit möglich.

Installateur und Heizungsbauer

Rhein-Lahn-Kreis, Chiffre: G12 2275 024A*

Gesucht wird ein Betrieb im Installateur, Elektro, Sanitär und Heizungsbauhandwerk in den Regionen Koblenz, Montabaur, Diez, Limburg und Wiesbaden. Die Maschinen- und Geschäftsausstattung kann nach Besichtigung und Bewertung übernommen werden. Der jährliche Umsatz des Betriebes sollte sich auf ca. 100.000 bis 500.000 Euro belaufen. Gerne mit Übernahmemöglichkeit von 1-7 Mitarbeitern. Die Übernahme soll über einen Kauf erfolgen.

Installateur- und Heizungsbauer

Stadt Koblenz, Chiffre: G12 2254 024A*

Gesucht wird ein SHK-Betrieb im Raum Koblenz zum Kauf (Kaufpreisvorstellung: 50.000-250.000 Euro), Pacht, Miete oder auf Rentenbasis. Die Maschinen- und Geschäftsausstattung könnte nach Besichtigung/Bewertung übernommen werden, ebenfalls gerne ein vorhandener Fuhrpark. Die Umsatzgröße des Betriebes sollte zwischen 200.000 bis 500.000 Euro liegen, die Mitarbeiterzahl zwischen 4-11 Mitarbeiter. Die Übernahme ist nach Absprache möglich.

Betriebsbörse der Handwerkskammer Koblenz

Die Betriebsbörse unterstüzt Unternehmer bei der Nachfolgersuche und hilft Existenzgründern bei der Suche nach einem geeigneten Betrieb. Außerdem vermittelt sie Betriebsleiterstellen und Gewerbeflächen/Räumlichkeiten

Bei Interesse an einer Anzeige erhalten wir Ihre Anfrage durch einen Klick auf die Chiffrenummer und stellen einen Kontakt her. Vermittlungen über Dritte sind ausgeschlossen. Sollten Sie Interesse an einer Aufnahme in unsere Börse haben, finden Sie die Aufnahmeformulare zum Download unter Formulare.

* Aus Gründen des Datenschutzes sind die Angaben chiffriert. Bei näherem Interesse klicken Sie bitte auf die Chiffrenummer.

Rebekka Trapp
Ansprechpartner

Rebekka Trapp
Sekretariat Beratung und Wirtschaftsförderung

Telefon 0261 398-251
Fax 0261 398-994
beratung--at--hwk-koblenz.de