Betriebsbörse -
Betriebe übernehmen oder übergeben


Die 3 aktuellsten von 118 Verkaufsangeboten

sonstige Gewerbe

Überregional, Chiffre: A58 2257 580*

Gewerbeflächen/Räumlichkeiten im Gewerbegebiet Bad-Honnef-Rottbitze zu verkaufen, mit guter Verkehrsanbindung an die A3 sowie ins Zentrum und an den öffentlichen Nahverkehr. Baujahr 2001 (Massivbauweise). Die Gesamtfläche des Grundstücks beträgt 1543qm. Die Gesamtfläche der Räumlichkeiten umfasst 628 qm. Das Gebäude ist dreigeschossig und ist folgendermaßen aufgeteilt: Im Erdgeschoss befinden sich Büros (113 qm) mit Halle (286 qm). Im ersten Obergeschoss befinden sich Büros (113qm). Im zweiten Obergeschoss befinden sich ebenfalls Büros (113 qm), wobei diese Fläche auch als Wohnung genutzt werden kann. Im Dachgeschoss befindet sich ein Technik- und Abstellraum. Der Parkplatz und das Außengelände sind eingezäunt. Ein Wertgutachten liegt vor. Zurzeit ist das Objekt komplett vermietet (gewerbliche Mietverträge).

Landmaschinenmechaniker

Rhein-Lahn-Kreis, Chiffre: A12 2256 021A*

Etablierter, markenunabhängiger Agrartechnikbetrieb, mit umfangreichem Kundenstamm, aus Altersgründen im Rhein-Lahn-Kreis zu übergeben. Die Räumlichkeiten sind gemietet/gepachtet. Der Betrieb liegt in einem Mischgebiet. Die Räumlichkeiten umfassen insgesamt 200qm, davon eine Werkstatt mit 120qm, ein Büro mit 22qm, ein Lager mit 26qm und sonstige Nutzfläche mit 22qm. Maschinen- und Geschäftsausstattung kann übernommen werden, Kaufpreis ist verhandelbar. Der jährliche Umsatz liegt zwischen 200.000 Euro und 500.000 Euro. Derzeit ist ein Mitarbeiter im Betrieb angestellt. Der Zeitpunkt der Übergabe wird nach Absprache festgelegt. Mietpreis: 2.300,00 Euro.

Tischler

Überregional, Chiffre: A33 2255 027A*

Angebotene Betriebsleiterstelle im Tischlerhandwerk im Limburg-Weilburg-Kreis. Die Räumlichkeiten des Betriebes sind Eigentum und der Betrieb liegt in einem Mischgebiet. Die Mitarbeiteranzahl umfasst 4-7 Mitarbeiter. Gesucht wird schnellstmöglich nach Absprache. Die Anforderungen an den künftigen Betriebsleiter, sind bereits gute Erfahrungen im Bereich der Restaurierung und Denkmalpflege.

Betriebsbörse der Handwerkskammer Koblenz

Die Betriebsbörse unterstüzt Unternehmer bei der Nachfolgersuche und hilft Existenzgründern bei der Suche nach einem geeigneten Betrieb. Außerdem vermittelt sie Betriebsleiterstellen und Gewerbeflächen/Räumlichkeiten

Bei Interesse an einer Anzeige erhalten wir Ihre Anfrage durch einen Klick auf die Chiffrenummer und stellen einen Kontakt her. Vermittlungen über Dritte sind ausgeschlossen. Sollten Sie Interesse an einer Aufnahme in unsere Börse haben, finden Sie die Aufnahmeformulare hier:

* Aus Gründen des Datenschutzes sind die Angaben chiffriert. Bei näherem Interesse klicken Sie bitte auf die Chiffrenummer.

Rebekka Trapp
Ansprechpartner

Rebekka Trapp
Sekretariat Betriebsberatung

Telefon 0261 398-251
Fax 0261 398-994
beratung--at--hwk-koblenz.de