Betriebsbörse -
Betriebe übernehmen oder übergeben


Die 3 aktuellsten von 103 Verkaufsangeboten

Elektrotechniker

Landkreis Mayen-Koblenz, Chiffre: A12 2311 025A*

Etablierter Elektrotechnikbetrieb (gegr. 2002) zu verkaufen. Die Räumlichkeiten sind Eigentum. Die Maschinen- und Geschäftsausstattung ist vorhanden und kann übernommen werden. Derzeit ist 1 Mitarbeiter im Betrieb beschäftigt. Die Übergabe ist ab dem 2. Halbjahr 2018 geplant.

Maurer und Betonbauer

Landkreis Cochem-Zell, Chiffre: A11 2310 001A*

Angeboten zur Übernahme wird ein Betrieb im Maurer- und Betonbauerhandwerk Tätigkeitsschwerpunkte: Bauen/ Umbauen/ Sanieren im Bestand, Innen- und Außenputz, WDVS, Außenanlagen. Gründungsjahr 1961. Die Lage des Betriebes ist in einem Mischgebiet in Randlage eines Ortes im Landkreis Cochem-Zell. Die Räumlichkeiten sind Teilweise Eigentum, teilweise zur Nutzung überlassen (von den Eltern). Betriebsgröße (flächenmäßig): Gesamt, davon ca. 2900 qm, Büro ca. 19 qm, Lagerhalle EG ca. 200 qm, davon Werkstatt (in Lagerhalle) ca. 17 qm, Lagerhalle OG ca. 72 qm, Freifläche am Betriebssitz ca. 160 qm, Freifläche/ Bauhof ca. 2.400 qm. Eine Immobilie steht nicht zum Verkauf. Die Maschinen- und Geschäftsausstattung ist überwiegend neuwertig. Es ist ein Minibagger (2 to), ein Radlader (2 to), diverse Kleingeräte wie Putzmaschinen, Steinfräsen, Flächenrüttler, Grabenstampfer, Betonverdichtungsgeräte u.ä. vorhanden. Der Fuhrpark besteht aus 1 LKW (7,5 to), 2 Kastenwagen (3,5 to). Der Jahresumsatz beträgt ca. 250.000 - 300.000 Euro. Derzeit sind zwei feste Mitarbeiter (Spezialbaufacharbeiter) vorhanden, die beide im eigenen Betrieb ausgebildet wurden. Die Übergabe ist aus altersbedingten Gründen zum Jahr 2020 geplant. Die Übergabe könnte auf Pacht- bzw. Mietbasis erfolgen.

Installateur und Heizungsbauer

Überregional, Chiffre: A12 2309 024A*

Etablierter Elektro- und SHK-Betrieb (gegr. 1997) in der Vulkaneifel schließt aus Altersgründen. Umfassende Lager- und Maschinenausstattung kann günstig erworben werden. Ideal auch für Existenzgründer. Kundenstamm kann auf Wunsch gerne vermittelt werden. Die Übergabe ist ab April 2018 geplant. Kaufpreis: VB

Betriebsbörse der Handwerkskammer Koblenz

Die Betriebsbörse unterstüzt Unternehmer bei der Nachfolgersuche und hilft Existenzgründern bei der Suche nach einem geeigneten Betrieb. Außerdem vermittelt sie Betriebsleiterstellen und Gewerbeflächen/Räumlichkeiten

Bei Interesse an einer Anzeige erhalten wir Ihre Anfrage durch einen Klick auf die Chiffrenummer und stellen einen Kontakt her. Vermittlungen über Dritte sind ausgeschlossen. Sollten Sie Interesse an einer Aufnahme in unsere Börse haben, finden Sie die Aufnahmeformulare hier:

* Aus Gründen des Datenschutzes sind die Angaben chiffriert. Bei näherem Interesse klicken Sie bitte auf die Chiffrenummer.

Rebekka Trapp
Ansprechpartner

Rebekka Trapp
Sekretariat Beratung und Wirtschaftsförderung

Telefon 0261 398-251
Fax 0261 398-994
beratung--at--hwk-koblenz.de